Skip to main content
  1. Home
  2. Arts, Theatre & Comedy
  3. Comedy
  4. Florian Schroeder
Florian Schroeder

Comedy

Florian Schroeder Tickets

0 Upcoming Events

We're sorry, but we couldn’t find any events

About Florian Schroeder

Florian Schröder "Du willst es doch auch!"
Also: Angefangen hat alles 1979. Aus Liebe zum Detail überspringe ich direkt mal die ersten 14 Jahre: Schnell hoch gewachsen, noch schneller noch größer geworden, mit 14 schon 1,85 m - groß genug fürs Fernsehen: Es war 1993 und es war schon spät. So gegen 23 Uhr im WDR Fernsehen. Schmidteinander mit Harald Schmidt. Ich durfte 30 Sekunden lang zeigen, womit ich meine Klasse 30 Stunden pro Woche nervte: Parodien auf Kohl, Blüm und Lindenberg. War toll. So toll, dass ich ein Jahr später noch mal kommen durfte. Zu Pssst...Geheimnisse raten. Mein Geheimnis überraschenderweise: ich konnte Kohl, Blüm und Lindenberg parodieren. Die vom Rateteam haben das natürlich nicht raus gekriegt. Obwohl ich ihnen so geholfen habe: "Ja" und "nein" habe ich gesagt. Immer schön im Wechsel. Geholfen hat's nix, aber ich war Fernsehstar. Und bin echt total auf dem Teppich geblieben. Habe im Schultheater gespielt und beim Radio moderiert - drei Jahre FR1 (Freiburg), zwei Jahre DASDING (SWR Baden-Baden) und drei Jahre SWR3. Nebenher Abitur gemacht, studiert und keinen Führerschein gemacht. Bevor die Frage kommt: ja, ich bin in therapeutischer Behandlung deshalb. Ja, wir haben das im Griff. Nein, es wird sich so schnell nicht ändern. Trotzdem war ich drei Jahre mit drei Kollegen auf Tour. Zusammen waren wir HEINZ!, eine Hommage an Heinz Erhardt. Bei denen durfte ich mitmachen, weil die für ihre Tour noch einen Beifahrer brauchten, der auch Landkarten lesen kann. Irgendwann habe ich mich einfach zu ihnen auf die Bühne gestellt und bin nicht mehr runtergegangen. Das hatten sie jetzt davon.
Seit 2004 bin ich als Solist unterwegs. Zuerst Auf Ochsentour, seit Oktober 2007 mit dem zweiten Programm Du willst es doch auch! Außerdem hat mir der SWR eine eigene Fernsehshow geschenkt. Sie heißt SCHROEDER! und läuft regelmäßig am Samstag abend um 23.35 Uhr im SWRFernsehen. Darüber hinaus bin ich immer wieder zu Gast bei Neues aus der Anstalt (ZDF), Mitternachtsspitzen (WDR), Ottis Schlachthof (BR) und allen anderen Shows im deutschen Fernsehen, in denen es erlaubt ist, einen Gag zu machen. In den letzten Jahren habe ich folgende Kabarettpreise entgegen nehmen dürfen: Die St. Ingberter Pfanne (Jury - und Publikumspreis) + Den Baden-Württembergischen Kleinkunstpreis + Das Handelsblatt Sprungbrett + Den Silbernen Stuttgarter Besen + Die Tuttlinger Krähe (1. Jurypreis) + Den Halterner Kiep (Publikumspreis) + Den Hallertauer Kleinkunstpreis +Den FFN Comedy Award